Team RANDOS

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! lernte durch ihre langjährige Mitarbeit bei einer großen Interessensvertretung sowie bei Unternehmen verschiedenster Branchen die vielfältigen Bedürfnisse der Wirtschaft sehr genau kennen. Ihr in der Praxis und durch gezielte Studien erworbenes Wissen bewog sie, ein hochspezialisiertes Konzept im Bereich Relocation und Office Service zu entwickeln und schließlich im Februar 1998 als selbständige Unternehmerin die Firma RANDOS Relocation zu gründen.

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und absolvierten Coachingausbildung zum Thema „Chancen und Risiken einer grenzenlosen Gesellschaft“ kann sie besonders gut auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingehen.

"Unsere Aufgabe sehe ich darin, Ihren Mitarbeitern und deren Familien eine reibungslose Übersiedlung und Integration zu ermöglichen."

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! hat bereits sehr früh eine Karriere in der IT Welt gestartet. Um seiner Leidenschaft für die Technik und Wirtschaft auch in der Theorie zu folgen studierte er internationales Wirtschaftsingenieurwesen. Seine Kenntnisse in der IT und Wirtschaft bewies er auch in einem internationalen Konzern und sammelte dort wertvolle Erfahrungen im internationalen Projekt- und Customer-Relationship-Management. Durch seine präzise und kundenorientierte Arbeitsweise, sowie seinen Sprachkenntnissen in Deutsch, English und Farsi wird er unseren Kunden stets bei jeglichen Problemen zur Seite stehen.

"Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig das Fußfassen in einem anderen Land ist und wie kompliziert die behördlichen Angelegenheiten sein können. Ich freue mich sehr Menschen aus aller Welt bei ihrer Neuentwicklung in Österreich zu unterstützen und beizustehen."

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! hat ein sehr ausgeprägtes Interesse an fremden Kulturen und ist daher Mitglied einer internationalen Organisation für Weltfrieden. Mehrere Aufenthalte in Singapur gaben ihm die Möglichkeit hautnah Erfahrungen zu sammeln, wie es ist in einem anderen Land zu leben und sich einzuleben. Neben seinem Studium der Rechtswissenschaften auf der JKU in Linz arbeitete er in mehreren internationalen Firmen und konnte dabei von Menschen aus aller Welt lernen.

"Durch eigene Erfahrungen mit Umsiedlung meiner Familie in ein anderes Land, macht es mich sehr glücklich, andere dabei unterstützen zu können, Österreich zu ihrer neuen Heimat zu machen.“ 

 

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! hatte bereits früh ihren Hang zur Dienstleistungsbranche erkannt. Nach ihrer Ausbildung in der Hotellerie und ihrer Berufserfahrung von fast 15 Jahren in der gehobenen Hotellerie kann sie sicherlich auf einen großen Fundus an Erfahrungen mit verschiedensten Kulturen sowie den entsprechenden Bedürfnissen zugreifen.

Als Immigration Law Assistant bei Randos kümmert sich Frau Baumgartner hauptsächlich um die Unterstützung unserer Kunden bei der Beantragung verschiedenster Bewilligungen wie jene eines Einreisevisums, eines Aufenthaltstitels, einer Beschäftigungsbewilligung, etc.

"Aus Osteuropa stammend habe ich bereits in frühem Alter Erfahrungen im Umgang mit Behörden erfahren dürfen. Ich persönlich bin mir absolut sicher, dass mir so einige Wege erspart geblieben wären, hätte ich einen Relocation Agent an meiner Seite gehabt. Unabhängig ob ein Kunde für eine bestimmte Zeit Österreich besucht oder für immer bleibt; es ist immer auch eine Chance. Eine Chance, unser schönes Land vorstellen zu dürfen. Ich bin überzeugt dass jedes Land, jede Kultur etwas Eigenes hat. Etwas Spezielles. Das Besondere an Wien ist sicherlich die Vielfalt der hier miteinander lebenden Kulturen. Ich bin überzeugt, dass eben diese Vielfalt Wien so liebenswert macht." 

 


Christian Pinter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! interessierte sich schon immer sehr für fremde Kulturen und Sprachen. Diese Faszination schlug sich dann in einem Studium der Japanologie sowie einem darauffolgenden Studium der Romanistik an der Universität Wien nieder. Praktische Erfahrung im Umgang mit Angehörigen fremder Kulturen konnte er auf einer Reihe von Auslandsaufenthalten in Japan, Portugal und Dänemark sammeln. Als Client Service Assistant bei Randos bringt Herr Pinter seine Erfahrungen und Sprachkenntnisse vor allem im Außendienst ein, indem er unseren Kunden bei deren Behördenwegen zur Seite steht.

"Es ist mir eine große Freude, einen kleinen Beitrag dazu leisten zu können, dass unsere Kunden einen reibungslosen Start in ihr neues Leben in Österreich haben."

 

 


Alex ProdingerAlexander Prodinger interessierte sich schon sehr früh für juristische Themen, weswegen er Wirtschaftsrecht und Rechtswissenschaften an der JKU Linz studierte. Daher bringt er ein fundiertes Wissen mit, das man speziell im Umgang mit Behörden braucht, um unseren Kunden einen einfachen und raschen Start in den österreichischen Alltag zu ermöglichen. Weiters kann er auf eine mehrjährige Erfahrung als Kundenbetreuer bei einem Personaldienstleister zurückgreifen, bei der er gelernt hat, flexibel und genau zu arbeiten.

„Ich habe bereits am eigenen Leib erfahren, wie schwierig Behörden es einem teilweise machen können, daher weiß ich genau, in welcher Situation sich unsere Kunden befinden und wie ich ihnen bestmöglich zur Seite stehen kann.“

 

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Regina Boltz, Dipl.-Bw. hat nach ihrem BWL Studium und einem Stipendium in Japan weltweit für bekannte Konzerne im Konsumgüterbereich gearbeitet. Mit ihrer Familie ist sie als Expat nach Holland und Österreich umgezogen. Durch ihre vielfältigen Auslandserfahrungen fühlt sie sich von Herzen als Weltbürgerin. Sie lebt fremde Kulturen, ist sportlich aktiv und liebt das Reisen. Ihr Know How und ihre persönlichen Erfahrungen setzt sie für Randos im Relocation Service ein, um sich auf die Bedürfnisse der Kunden und ihrer Familien individuell einzustellen und sie erstklassig zu betreuen.

„Es geht um Freude an der Arbeit. Es gibt kein größeres Glück als die Erkenntnis, dass wir etwas erreicht haben.“ Henry Ford, Manager und Erfinder"

 

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Thomas P. Jungreithmair, Mag. (FH) studierte BWL in Deutschland mit dem Themenschwerpunkt „Durchführung und Organisation von Messen, Kongressen und Events“. Er absolvierte während seines Studiums in 5 internationalen Städten wie London, Mailand, Düsseldorf, Singapur und New York Praktika und konnte dort seine Begeisterung, mit Menschen aus aller Welt zusammenzuarbeiten, intensivieren. Nach dem Studium war er für die führenden Dienstleistungsunternehmen in der Messe- und Kongressbranche Österreichs tätig, wo er sich für nationale wie internationale Projekte in Österreich, Istanbul bis nach Moskau verantwortlich zeigte. Seit April 2015 ist er selbstständig in dieser Branche tätig.

Er liebt Netzwerken, Skifahren und Mountainbiken sind seine große Leidenschaft sowie fremde Kulturen in aller Welt zu erforschen. Seine nationale wie internationale persönliche Erfahrung sowie, dass er als gebürtiger Salzburger seine Heimatstadt kennt wie kaum ein anderer, wird den Kunden und ihren Familien von RANDOS im Relocation Service  einen unvergesslichen Aufenthalt in Salzburg garantieren. 

„Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen!“ - Walt Disney

 


megahappy pepper 1Pepper the Fox ist Maskottchen und Praktikant zugleich. Pepper ist ein schlaues Füchschen und darüber hinaus dynamisch und raffiniert. Somit teilt er so einige Eigenschaften mit RANDOS und als i-Tüpfelchen passt er zur Corporate Identity und zum Logo. Pepper unterstützt das RANDOS Team tatkräftig im Büro und bei Terminen. Im Anschluss berichtet Pepper in seinem Blog über seine aufregenden Erlebnisse bei RANDOS. 

"Pepper's Blog lesen und schlau werden wie ein Fuchs." -  Pepper the Fox

 


RANDOS - Consultants

Gabriela NovotnyGabriela Novotny ist langjährig erfahrener Career Coach und unsere fachkompetente Kooperationspartnerin zum Thema International Career Transition & Expatriates. Sie hat mit bewerbung.at career services vor 20 Jahren die Bewerbungs- und Karriereberatung in Österreich etabliert und unterstützt Sie gerne dabei, Ihre berufliche Karriere in der D-A-CH-Region fortzusetzen.

Das Coaching-Programm wird nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammengestellt und kann auf Wunsch bereits vor dem Umzug beginnen. Mögliche Beratungsinhalte sind Berufsorientierung, Jobsuche, Bewerbung und Bewerbungsunterlagen, Interviewvorbereitung, Networking, kulturelle Integration und das Onboarding im Unternehmen. Gabriela Novotny berät Executives, Young Professionals und Spezialisten aus Wirtschaft, Technik, Medizin, Bildung, Wissenschaft und Institutionen in deutscher oder englischer Sprache. Neben höchster Professionalität sind Empathie und persönliche Lösungen in einer angenehmen Coaching-Atmosphäre garantiert .

Kontakt:
Gabriela Novotny
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Bettina Tang ist halb Dänin und halb Deutsche, hat viele Jahre im Ausland wie Europa, Asien (Indien, China, Japan), Australien, USA, Südamerika (Brasilien, Mexiko), Russland und im Nahen Osten gelebt und gearbeitet, wo sie internationale Projekte und Teams geleitet hat.

Nach ihrem Jus- und Wirtschaftsstudium hat sie über 20 Jahre lang Erfahrungen im Bereich der operativen und strategischen Mobilität und in Bezug auf soziale Angelegenheiten im Vergütungsmanagement bei internationalen Konzernen gesammelt.

Im Jahr 2011 hat sie ihre eigene Firma gegründet, www.tangmobility.com, wo sie ihre Beratungsdienstleistungen im Bereich der globalen Mobilität auch für RANDOS Relocation anbietet. Dies beinhaltet die Überprüfung und Entwicklung der globalen Mobilitätsstrategie, Prozessanalysen, Lieferantenmanagement, Beteiligungsmanagement, usw. 

Kontakt:
Bettina Tang
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tina Sumser ist gebürtige Wienerin, die mehrere Jahre in Südfrankreich gelebt hat und vor ein paar Jahren VIENNA FLAIR www.viennaflair.com gegründet hat. Tina Sumser, Ihre Spaziergängerin, begleitet Sie zu den schönsten, exquisitesten und charmantesten Insider-Plätzen Wiens. Geschäftsreisende und deren PartnerInnen, Urlaubsgäste aus dem In- und Ausland, Expats und ihre Familien zählen zu VIENNA FLAIR Kunden.    

Begnadet für das Schöne und Kennerin der besonderen "Perlen" Wiens, versteht sich Tina Sumser als exklusive, persönliche und inspirierende Spaziergängerin, Gesellschafterin und Einkaufsberaterin für Gäste, die Wiens exquisit-charmante Seite abseits des Mainstreams genießen wollen. 

Der Bogen spannt sich von zauberhaften Plätzen  zu interessanten Ateliers, privaten Salons, und ja! von feiner Kulinarik hin zur Mode, zum Interieur und zur Kunst. 

Tina Sumser spricht neben ihrer Muttersprache Deutsch  sehr gut Französisch, Englisch und Italienisch.

Kontakt: 
Tina Sumser
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Hager LydiaLydia Hager lebt am Stadtrand von Salzburg, der wunderbaren Weltkulturerbestadt, welche Sie durch Ihre langjährige Berufserfahrung  in der Hotellerie, bei Reiseveranstaltern und in der Entwicklung von individuellen Sightseeing-Angeboten aus vielen Blickwinkeln kennt. Die gebürtige Halleinerin ermöglicht Ihnen authentische  Eindrücke und Erlebnisse auch abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Als akkreditierte Stadtführerin (Austria Guides) zeigt Sie Ihnen Stadt und Land aus der Sicht einer Einheimischen.

Mein Salzburg: Frühmorgens am Grünmarkt, Wandern zu den Gämsen am Kapuzinerberg, Der Irrgarten im barocken Mirabellgarten, Picknick in Hellbrunn, Radtour am Almkanal, Der Ausblick von der Festung bei Nacht, das Jazzit als einer der besten Jazzclubs Europas.

Mein Hallein: ein mittelalterliches Kleinod ohne Touristen, auf den Spuren der Kelten den Dürrnberg bezwingen ...

Meine Vorlieben: kurlinarische Meilensteine der Region vom Hangar7 bis zum Balkan Grill, vom Craft Bier bis zum Guglhof, von der Mozartkugel zum 220 Grad…

Meine Kunst & Kultur: von Sound of Music zur Stillen Nacht, von den Festspielen zum Brauchtumsfest, …….

Die Muttersprache von Lydia Hager ist Deutsch, sie spricht auch Englisch und Französisch.

Kontakt: 
Lydia Hager
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!